1

Hallo,

hast du Lust nächstes Schuljahr weiterhin mit anderen Jugendlichen zu musizieren? Dann komm doch bei uns im Jugendorchester vorbei!!!

Wir laden Dich ganz herzlich in unsere Jugendorchesterprobe am Freitag, den 18.05 um 18:30 Uhr im Probelokal der Stadtmusik Waldshut ein. Unser Probelokal findest du im Erdgeschoss des Kornhauses. Der Eingang liegt gegenüber dem Bistro New Yorker. Bring dein Instrument am besten gleich mit.

Im Anschluss an die Probe, um ca. 19:30 Uhr, informieren wir gerne deine Eltern über eine Ausbildung der Stadtmusik Waldshut in Kooperation mit der Musikschule Südschwarzwald, sowie über unsere Förderungsmöglichkeiten.

Du kannst dich auch gerne telefonisch oder per E-Mail bei uns melden und dich über das Jugendorchester informieren. (0176 8369 0945)

Wir freuen uns auf deinen Besuch J

Viele Grüße

                        Doris Baumann, Stephanie Laubis und Nicole Donner

                        Jugendleitung STM Waldshut

P.s. Falls du am Freitag verhindert bist, kannst du gerne auch an jedem anderen Freitag in der Schulzeit vorbeikommen.

IMG 20180112 191530

Das Jugendorchester der Stadtmusik Waldshut blickte bei der Hauptversammlung im Probelokal auf ein ereignisreiches Jahr zurück. Gefreut hat man sich vor allem über die 24 neuen Mitglieder im Ensemble.

Etwa 40 Jugendliche und Eltern nahmen an der Versammlung teil. Zu Beginn begrüßte Doris Baumann, Leiterin des Jugendorchesters, alle Anwesenden und ließ in einem kurzen Jahresrückblick die Höhepunkte des vergangen Jahres Revue passieren. So wurde 2017 ein Tag im Berolino-Kinderpark verbracht, das Jugendorchester gab ein Elternvorspiel und spielte an der Waldshuter Chilbi. Einen besonderen Moment stellte das Adventskonzert dar, für das es viel Applaus gab.

Nachfolger von Dirigent Frank Pohl wurde Mitte des Jahres Daniel Frank. Dieser äußerte in seiner kurzen Ansprache den Wunsch, dass im nächsten Jahr in den Proben „weniger gequatscht und mehr musiziert wird“. Stolz zeigte sich der Dirigent aber auf die Leistung der Jugendlichen beim Adventskonzert.

Für 2018 stehen bereits einige Termine an: Man wird an der Stadtputzete im März teilnehmen, die Kommunion im April musikalisch untermalen und wieder ein Probewochenende veranstalten. Weitere Termine werden im Frühjahr bekannt gegeben.

Im Vorstand wurden als Jugendsprecher Simon Weber, Cyrill Berger und Julian Scheibel bestätigt. Zur ihren Aufgaben gehört die Organisation von Spielen am Abend oder die Ansage vor Konzerten. Jugendleiterin des Orchesters bleibt auch weiterhin Doris Baumann, deren Amt an diesem Abend nicht zur Verfügung stand. Als Notenwarte wurden Annabelle Heitzmann, Amelie Stoll und Adrian Heitzmann nach drei Jahren von Kilian Stoll, Jakob Graf und Felix Schneider abgelöst.

Zum Schluss erinnerte Doris Baumann die Jungmusiker der Stadtmusik daran, ihre Anmeldung für die Prüfungen der Leistungsabzeichen des Blasmusikverbands in Steinabad einzureichen und bedankte sich für das zahlreiche Erscheinen. (Bericht Südkurier)

Stadtmusik